Herzlich willkommen im Tagungshaus im Kloster Neresheim

Schon in frühen Jahrhunderten unterhielten viele Klöster ein Hospiz, in welchem Reisende Wegzehr und eine sichere Bleibe für die Nacht fanden.

 

Heute bietet das Tagungshaus im Kloster Neresheim seinen Gästen 90 Betten in insgesamt 54 Zimmern und eine großartige Aussicht auf die Schwäbische Ostalb. Für Tagungen und Veranstaltungen stehen 9, alle mit Tageslicht, Tagungs- und Gruppenräume mit modernster Tagungstechnik zur Verfügung. Im Martin Knoller Haus, dem separat gelegenen Jugendhaus, befinden sich 50 weitere Betten sowie 3 große Gruppenräume.

In der Klostergaststätte, im gemütlichen, rustikalen Ambiente, erwartet Sie ein freundliches Team das Sie mit einer gut bürgerlichen Küche nach alten Klosterrezepten und typisch schwäbischen Speisen, verwöhnt.  Die Einmaligkeit und Vielfalt unserer Räume erlauben es auch im großen und kleinen Kreis festlich zu feiern.

Der Autobahnanschluss zur A7 liegt nur wenige Fahrminuten vom Tagungshaus entfernt. Das Stadtzentrum und die Bushaltestelle erreichen Sie ebenfalls in wenigen Minuten.

Tagungsgäste, Kurzurlauber und Geschäftsreisende finden hier, umgeben von Klostermauern, einen idealen Ort um neue Einblicke und wunderbare Entspannung zu erfahren. Freuen Sie sich auf einen entspannten Aufenthalt auf der Ostalb!

 

Wir freuen uns, Sie bei uns zu begrüßen.

Infobox

Auf einen Blick:

  • 54 Zimmer mit 90 Betten im Tagungshaus
  • 15 Zimmer mit 50 Betten im Martin Knoller Haus
  • 12 Tagungs- und Gruppenräume für bis zu 120 Personen
  • Klostergaststätte für 120 Personen und Nebenräume für bis zu 60 Personen
  • Großzügige Grünanlagen mit Grillplatz und Feuerstelle
  • Traumhafte und ruhige Lage
  • Räume zum Feiern
  • Uriger Gewölbekeller / Trinkstube
  • Gute Verkehrsanbindungen